spirituelles Wissen
spirituelles Wissen
JETZT HEILER SEIN
JETZT HEILER SEIN

Spiritualität

Spiritualität heißt, das Leben auf eine höhere Wirklichkeit auszurichten.

Als spirituell wird alles bezeichnet, was nicht der materiellen Welt zuzuordnen ist. Die materielle Welt ist die, in der wir leben - die Sichtbare. Die spirituelle = geistige Welt, ist die Unsichtbare. Für viele Menschen ist die geistige Welt nicht existent. Sie folgen dem Ego, was man als eine Art Sicherheitsbehörde des menschlichen Lebens bezeichnen kann. Alles was je gelernt und angenommen wurde, behält das Ego in sicherer Verwahrung. Es hält das Getrenntsein von Anderen und von Gott aufrecht. Die Schutzhaltung des Egos hat die Aufgabe, angesammelte Leiden aus der Vergangenheit zuzudecken. Der dazu benötigte Energieaufwand ist enorm größer als sich der Spiritualität, dem Göttlichen in sich selbst und den eigenen Selbstheilungskräften zu öffnen. Manche Menschen sterben schon vor dem Tod, aus Angst vor dem Leben.

 

In dem Moment, wo ein Mensch sich seines Egos bewusst wird, ist er Ego-los. Er erkennt sich auch als Geistig (spirituell) - Göttlich und als Teil des Ganzen. Wer sich spirituell erfährt, versteht die Wirkung der Geistigen Gesetze. Diese geistigen Gesetze haben klare Prinzipien.

 

Hier finden Sie die 7 wichtigsten geistigen Gesetze, mit denen wir auch in der spirituellen Heilerausbildung arbeiten.

 

Hier finden Sie mich:

Heilerschule & Praxis für Energiearbeit

Ellen Hermanns
Ringstr. 19
45219 Essen

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter

T. 02054 - 937 98 54

oder nutzen Sie das Kontaktformular


Termine:

 

September 2018 15./16.09.2018

Beginn der neuen Heilerausbildung

 

Dezember 15.12.2018

Tages-Seminar

Loslassen-Transformieren-Heilen

 

Ganzjährig - Heilerkurse-Intensiv

"Der Weg zur eigenen Meisterschaft" ...

 

Die frohe Tagesbotschaft:

 

 

"Der Weg liegt nicht im Himmel. Der Weg liegt im Herzen."

Buddha

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Heilerin Ellen Hermanns