JETZT HEILER SEIN
JETZT HEILER SEIN

Heilsteine und ihre Wirkung

 

Die Anwendung von Heilsteinen ersetzt keinesfalls eine ärztliche Diagnose oder Behandlung.

Larimar

Hauptchakra:

Halschakra

Wirkung körperlich:

Der Larimar hat eine heilende Wirkung auf den gesamten Knochenbau. Er hilft gegen Ablagerungen und Verkalkungen und lindert Ischias-beschwerden sowie Hexenschuß.

Wirkung seelisch:

Der Larimar wird auch "Atlantisstein" genannt. Er verkör-

pert Friede und Klarheit, bringt innere Ruhe und hilft bei Ängsten und Depression. Der Larimar schützt vor falschen Freunden, Untreue und negativen Einflüssen.

Mondstein

Hauptchakra:

Sakralchakra

Wirkung körperlich:

Der Mondstein wirkt als Heilstein besonders auf die weiblichen Geschlechtsorgane. Er fördert die Frucht-barkeit, reguliert den Hormonhaushalt und regt den Stoff-wechsel an.

Wirkung seelisch:

Der Mondstein fördert Feinfühligkeit

und schenkt seelische Ausgeglichenheit. Er ist ein wunderbarer Stein für Meditation, Entspannung und

für weibliche Ausstrahlung.

Moqui Marbles

Chakra:

alle Chakren

Wirkung körperlich:

Moqui Marbles stärken das Immun-

system und fördern die Eisenaufnahme sowie die Blutbildung. Moqui Marbles helfen bei Venen- und Muskel-

erkrankungen und unterstützen die Zell-

erneuerung.

Wirkung seelisch:

Die Steine entfalten ihre Wirkung nur, wenn sie als Pärchen verwendet werden. Wer die Moqui Marbles länger trägt, erfährt im Laufe der Zeit eine Verjüngung des Zellgewebes, der Haut und der Organe. Die Steine sollen vor falschen Freunden bewahren und vor allem Bösen schützen. Sie wirken beruhigend und ausgleichend auf unsere Seele.

 Obsidan

Hauptchakra:

Drittes Auge

Wirkung körperlich:

Der Schneeflocken-

obsidan wirkt kräftigend auf die Wirbelsäule, den Knochenbau und das Knochenmark. Als Tee oder als  Kette getragen stärkt er das Abwehrsystem.

Wirkung seelisch:

Der Schneeflocken-

obsidan wirkt als Schutzstein vor kommenden Ge-

fahren, negativen Einflüssen und schwarzer Magie. Er hilft dabei, aus den eigenen Fehlern zu lernen.

Rosenquarz

Hauptchakra:

Herzchakra

Wirkung körperlich:

Der Rosenquarz wirkt heilend auf das Herz, auf das Blut und den damit verbundenen Kreislauf. Durch Auflegen auf das Herzchakra, bewirkt der Rosenquarz, dass das Herz mit ausreichend Sauerstoff versorgt wird.

Wirkung seelisch:

Die rosa Farbe des Steins zeigt, dass der Rosenquarz der Stein der Liebe ist. Er wirkt beruhigend auf die Gefühle und öffnet das Herz für Romantik und Zärtlichkeit.

Rubin

Hauptchakra:

Wurzelchakra

Wirkung körperlich:

Der Rubin wirkt stark heilend auf das Blut und die Blutgefäße. Er kann den  Blutzucker regulieren und stärkt die Abwehrkräfte und das Immunsystem. Als Heilstein kann der Rubin den Stoffwechsel aktivieren und unterstützt bei chronischer Müdigkeit und Kopfschmerzen.

Wirkung seelisch:

Das Rot des Rubins fördert die Lebens-freude, das Selbst-

bewusstsein, die Leistungsfähigkeit und Leidenschaft. Er hilft bei Melancholie und Enttäuschung

Saphir

Hauptchakra:

Drittes Auge

Wirkung körperlich:

Der Saphir lindert stressbedingte und chronische Krank-

heiten und hat eine heilende Wirkung auf das Nervensystem. Er lindert Ausschläge, Ekzeme und Juckreiz, sowie Sodbrennen

und Verdauungs-

probleme.

Wirkung seelisch:

Der Saphir verhilft zu Aufrichtigkeit und Geradlinigkeit. Er stärkt die Willens-

kraft und verleiht innere Ruhe und geistige Klarheit.

 

Topas

Hauptchakra:

Halschakra

Wirkung körperlich:

Der blaue Topas hilft gut bei Hals- schmerzen, bei Mandelentzündungen und Angina. Er schützt den Kehlkopf und die Stimm- bänder. Der Topas wirkt heilend bei Thrombose und lindert Bindegewebs-schwäche.

Wirkung seelisch:

Der blaue Topas wirkt inspirierend und weckt auch die musischen Eigen-schaften in uns. Als Glücks- und Schutz- stein wird er von Sängern, Malern und Schauspielern geschätzt. Er stellt die Verbindung zwischen Himmel und Erde her und

für uns eine harmonische Verbin- dung zur Umwelt.

 

 

Türkis

Hauptchakra:

Halschakra

Wirkung körperlich:

Der Türkis hilft bei Erkrankungen der Lunge, bei Neuro-

dermitis und Schuppenflechte. Seine Heilwirkung entfaltet der Türkis bei Entzündungen, Rheuma und Fieber.

Er unterstützt die Entsäuerung und Entgiftung des Körpers.

Wirkung seelisch:

Bei Ängsten, Depressionen, Nervosität und Fremdeinflüssen unterstützt der Türkis das Selbstvertrauen, die innere Kraft, Abgrenzung und Durchsetzungs-

vermögen. Er fördert die Lebensfreude und ist ein wichtiger Schutzstein besonders auf Reisen.

 

 

 

 

Hier finden Sie mich:

Heilerschule & Praxis für Energiearbeit

Ellen Hermanns
Ringstr. 19
45219 Essen

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter

T. 02054 - 9366659

oder nutzen Sie das Kontaktformular


Termine:

 

2017

Neue Heilerausbildung

ab 09.September 2017

 

Juni - 24.06.2017

Heil-Seminar für Frauen:

"Die innere Kriegerin"

 

Juli - 29.07.2017

Schnupper-Seminar:

Heilen mit Energie

 

August - 26.08.2017

Tages-Seminar

Heilung des inneren Kindes

 

September - 19.09.2017 bis 23.09.2017

Heil-Intensiv-Woche

 

Ganzjährig - Heilerkurse-Intensiv

"Der Weg zur eigenen Meisterschaft" ...

Flyer Heilerschule Seminare.pdf
PDF-Dokument [33.8 KB]
DruckversionDruckversion | Sitemap
© Heilerin Ellen Hermanns