JETZT HEILER SEIN
JETZT HEILER SEIN

Zauber der Rauhnächte

 

Die Rauhnächte befinden sich in einer Zeit ausserhalb der Zeit und liegen zwischen Weihnachten und dem 6. Januar. Ihr Ursprung geht vermutlich auf den germanischen Mondkalender zurück, welcher zwölf Mondmonate zählte mit 354 Tagen. Zum heute zählenden Sonnenkalender fehlen elf Tage oder zwölf Nächte. Diese Tage, oder Nächte wurden als ausserhalb der Zeit gesehen.

 

Von jeher diente die dunkle Jahreszeit um Weihnachten herum der inneren Einkehr, der Ruhe und Besinnlichkeit. In früheren Zeiten saß man zusammen, feierte und erzählte sich Geschichten, auch von Geistern, die man glaubte gesehen zu haben. So wurde während der Rauhnächte das Haus ausgeräuchert um böse Geister zu vertreiben und andererseits um die wohlmeinenden Geister milde zu stimmen und einzuladen, damit das kommende Jahr Gesundheit und Fülle bringt. Ebenso galten die Rauhnächte damals als Wegweiser für das was kam und dienten als Orakel, so wie es heute Silvester noch mit verschiedenen Bräuchen praktiziert wird.

Bereits am 21. Dezember, zur Wintersonnenwende, öffnen sich die Tore zu den Anderswelten. In dieser Nacht wird das Licht neu geboren.

 

In dieser Nacht gebiert die Göttin,

tief in der finsteren Erde,

in der stillsten aller Stunden,

das wieder geborene Sonnenkind.

 

Als Vorbereitung auf die Rauhnächte kannst du:

  • geliehene Dinge zurückgeben
  • offene Rechnungen und Schulden begleichen
  • ungeklärte Angelegenheiten bereinigen
  • Räucherwerk besorgen
  • dich bei lieben Menschen bedanken, die dich durch das Jahr begleitet haben

 

Die eigentlichen Rauhnächte beginnen am 24.12. um 24Uhr. So ist die erste Rauhnacht am 25. Dezember. Jede Rauhnacht steht für einen Monat des kommenden Jahres. Die Tore zu anderen Dimensionen sind während der zwölf Nächte weit geöffnet und jede Nacht birgt ihren besonderen Zauber. Stille kehrt ein, die drei Nornen, die Hüterinnen des Schicksals spinnen die magischen Fäden für das kommende Jahr.

 

Was Du selber dazu beitragen kannst, findest Du hier als Inspirationen für die Zeit der Rauhnächte. Klicke dazu jeweils auf ein Bild.

1. Rauhnacht

25. Dezember

für

Januar

 

2. Rauhnacht

26. Dezember

für

Februar

 

3. Rauhnacht

27. Dezember

für

März

 

 

4. Rauhnacht

28. Dezember

für

April

5. Rauhnacht

29. Dezember

für

Mai

 

 

6. Rauhnacht

30. Dezember

für

Juni

7. Rauhnacht

31. Dezember

für

Juli

 

 

8. Rauhnacht

1. Januar

für

August

 

 

9. Rauhnacht

2.Januar

für

September

 

 

10. Rauhnacht

3. Januar

für

Oktober

11. Rauhnacht

4. Januar

für

November

 

 

12. Rauhnacht

5. Januar

für

Dezember

 

 

 

 

 

Hier finden Sie mich:

Heilerschule & Praxis für Energiearbeit

Ellen Hermanns
Ringstr. 19
45219 Essen

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter

T. 02054 - 937 98 54

oder nutzen Sie das Kontaktformular


Termine 2019:

 

* September 2019 *  14./15.09.2019

Beginn der Neuen Heilerausbildung

 

*November 2019*

02.11.2019

Heilseminar für Frauen:

"Erwecke Deine innere Heilerin"

 

* Ganzjährig *

Heilerkurse-Intensiv

"Der Weg zur eigenen Meisterschaft" ...

 

Tagesbotschaft

 

 

 

Du brauchst keinen Lehrer,

der dich beinflusst.

Du brauchst einen Lehrer,

der dich lehrt, dich nicht

mehr beeinflussen

zu lassen.

Dalai Lama

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Heilerin Ellen Hermanns